ZT Adler1home

Staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker.

Architekt Prof. DI. Dr. Helmuth Seidl

 

Berufsweg:

  • als Architekt freiberuflich tätig seit 1989
  • Professor an der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Imst und Hallstatt im Bereich Innenausbau und Möbelbau
  • Mitglied im Baubiologischen Institut (BBI)
  • Mitglied im österreichischen Verband für Radiästhesie und Geomantie

 Bildungsweg:

  • Architekturstudium in Innsbruck
  • Doktoratsstudium nebenberuflich: "Industrie und Umweltschutz" (ORAC-Verlag 1990)
  • Lehrbeauftragter an der Uni Innsbruck für Ergonomie/Arbeitsplatzgestaltung
  • Ausbildung in Gestaltpädagogik
  • Aus- und Weiterbildung in intuitivem Fengshui, Geomantie und der Radiästhesie
  • Weiterbildungen in systemischen Ansätzen und Aufstellungsarbeit bei Matthias Varga v. Kibed und Insa Sparrer.

 Arbeitsschwerpunkte:

  • Planen, Bauen, Wohnen nach ökologischen und baubiologischen Grundsätzen, vornehmlich im Bereich Holzbau
  • Architekturpsychologie, Wohnpsychologie und Raumpsychologie
  • Lebensraum- und Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitsplatzcoaching
  • Beratungen für Radiästhesie und Geomantie
  • Begleitung und Coaching in Planungs- und Entwicklungsprozessen für Private, Betriebe und die öffentliche Hand
  • Trainings,Seminare,Vorträge

Autor des Buches: <a href="sammelbecken/wohnsein-das-buch-zum-thema-wohnen-und-psyche/" title="Öffnet internen Link im aktuellen Fenster" target="_self" class="internal-link" title=""WOHN-sein"">"WOHN-sein" achtsam wohnen - zufrieden leben

Meine Spezialität ist, Ihre Kreativität anzuregen, so dass Sie zu Ihren eigenen Lösungen finden.

Damit das funktioniert, braucht es ein großes Naheverhältnis zwischen Architekt und BauherrIn. Meine Aufgabe ist es, Ihre Kreativität nicht nur anzuregen, sondern die gemeinsam gefundenen Lösungen dann einzukleiden und diesen eine räumliche Hülle zu geben.

Dazu braucht es auch Ihrerseits viel Zeit und Engagement. Ich werde Ihnen Fragen stellen, von denen Sie bisher nicht geglaubt haben, dass diese für das Planen, Bauen, Wohnen wichtig sein können. Ein Architekt ist nur so gut, wie seine Kunden sind. Gute Lösungen ergeben sich durch Diskussion, Gespräch und Feedback. Schliesslich soll es ja Ihr Haus und nicht das des Architekten werden.

Wenn Sie nun daran denken, zu Bauen oder auch nur Einzurichten und haben etwas übrig für das Thema Wohlbefinden unter baubiologischen Aspekten, dann freue ich mich auf Sie ganz besonders,- ich habe reiche Erfahrung aus vielen Projekten, speziell im Bereich Einrichten und dem Bauen mit Holz.

 

H Bildgroesse aendern
P1010300 Bildgroesse aendern 01
Beratungsgespraech 01